Bowling (10 kegel)

Bowling (10 kegel)

Datum: Mittwoch der 26. August - Freitag der 28. August
Platz: Løvvang Bowling Center, Løvbakken 8, 9400 Nørresundby

Altersgruppe m/f
18-100 Jahre

Aktivität    
Männer            Frauen
Einzel   Einzel
Gemischtes Doppel   Gemischtes Doppel
Gemischtes Team aus 4   Gemischtes Team aus 4

 

Bowling

Disziplinen
Single Frauen, 4 Spiele
Single Männer, 4 Spiele
Mixed Double, 4 Spiele pro Person
Mixed Mannschaften aus 4, 3 Spiele pro Person

Zeitplan  
Mittwoch der 26. August  
09.00-11.00 Single Männer, Qualifikation
11.00-12.00 Wartung der Bahn
12.00-14.00 Single Frauen, Qualifikation
14.00-14.30 Wartung der Bahn
14.30-15.30 Top 3 Finale für Männer und Frauen
15.30-16.00 Medaillenüberreichung
   
Donnerstag der 27. August  
09.00-11.00 Mixed Double, Qualifikation Gruppe 1
11.00-12.00 Wartung der Bahn
12.00-14.00 Mixed Double, Qualifikation Gruppe 2
14.00-14.30 Wartung der Bahn
14.30-15.30 Top 3 Finale
15.30-16.00 Medaillenüberreichung
   
Freitag der 28. August  
09.00-12.00 Mixed Mannschaften aus 4, Qualifikation
12.00-12.30 Wartung der Bahn
12.30-14.30 Top 3 Finale
14.30-15.00 Medaillenüberreichung


Allgemeine Regeln
Jeder Spieler kann in allen drei Disziplinen (Single, Double und Mannschaften) antreten.

Double und Mannschaften können aus nur Männern, nur Frauen oder einer Mischung der Geschlechter je Nach Wahl von Double/Mannshcaften bestehen. 

Spieler, die für Double oder Mannschaft angemeldet sind, müssen aus dem selben Land kommen. 

In Single sind die Spieler mit ihrem Namen angemeldet, wogegen Double oder Mannschaften neben den Namen der Teilnehmer einem Teamnamen haben müssen.

Die Details in jeder Disziplinen sind vorläufig und lassen sich abhängig von Teilnehmeranzahl in jeder Disziplinen ändern.

Über die formellern Beschreibungen jeder Disziplin, die unten angeführt sind, hinaus, wird der Wettbewerb nach den allgemeinen Spielregeln und Spezifikationen der Ausrüstung von World Bowling stattfinden.

Es ist erlaubt, eigene Bowlingbälle und Schuhe mitzubringen und anzuwenden. Diejenigen, die ohne ankommen, können Bowlingbälle umsonst leihen, wogegen Schuhe gegen einen kleineren Betrag zu mieten sind. 

Regeln für Single Event
Männer und Frauen konkurrieren in zwei unterschiedlichen Divisionen. 

Jeder Spieler spielt eine Qualifikationsserie aus vier Spielen.

Die Spieler sind vier und vier in jeder Bahn aufgeteilt. Es kann jedoch sein, dass es einige Bahnen mit nur 3 Spielern gibt.

Die Spieler wechseln die Bahn nach einem Spiel. Spieler auf den geraden Bahnnummern bewegen sich nach rechts, wogegen sich Spieler auf den ungeraden Bahnnummer nach links bewegen. Die Anzaghl der Bahnen, die gewechselt werden, hängt von der Größe der Gruppe ab. 

Top 3 in der endgültigen Qualifikationsrunde qualifiziert sich für einen Finalplatz, wo die Spielen auf Platz 2 und 3 bowlen, um den Spieler zu finden, der gegen den Spieler auf Platz 1 bowlt, um den endgültigen Gewinner zu finden. 

Unentscieden im Spiel im Platz 1 oder 3 wird im neunten und zehnten Frame Roll-Off entschieden, der wiederholt word, bis das Spiel nicht mehr unentshieden ist. 

Alle anderen unentschiedenen Spiele in den Qualifikationsrunden werden mit der höchsten Punktzahl im letzten Spiel entschieden. Danach bei einer weiteren unentschiedenen Platzierung wird es mit der höchsten Punktzahl im zweitletzten Spiel usw. entschieden.

Unentschieden bei den beiden Finalplätzen wird einem Wurf auf einen vollen Satz Pins entshieden. Es wird wiederholt, bis das Spiel nicht mehr unentshieden ist. 

Regeln für Double Event
Es ist eine gemischte Division.

Jeder Spieler spielt eine Qualifikationsserie aus vier Spielen. Die Punkte der beiden Spieler werden zu einem totalt 8 Spielscore zusammengelegt.

Zwei Mannschaften werden auf ihre eigenen Bahnen verteilt. Es kann sein, dass es einige Bahnen mit nur 1 Mannschaft gibt.

Die Spieler wechseln die Bahn nach jedem Spiel. Mannschaften auf den geraden Bahnnummern bewegen sich nach rechts, wogegen sich Mannschaften auf den ungeraden Bahnnummern nach links bewegen. Die Anzahl der Bahnen, die gewechselt werden hängt von der Größe der Gruppe ab. 

Top 3 in der endgültigen Qualifikationsrunde qualifiziert sich für einen Finalplatz, wo die Mannschaften auf Platz 2 und 3 2 Spiele (ein Spiel pro Spieler) bowlen, um die Mannschaft zu finden, die zwei Spiele (ein Spiel pro Spieler) gegen die Mannschaft auf dem ersten Platz für den endgüætigen Sieg bowlt. 

Unentschieden im Spiel um Platz 1 oder 3 wird enschieden im neunten und zehnten Frame Roll-Off, der wiederholt wird, bis das Spiel nicht mehr unentschieden ist. Jeder Spieler in der Mannschaft muss bowlen. 

Alle anderen unentschiedenen Spiele in den Qualifkationsrunden werden mit der höchsten Punktezahl im letzten Spiel entschieden. Danach bei einer weiteren unentschiedenen Platzierung wird es mit der höchsten Punktezahl im zweitletzten Spiel usw. entschieden.

Unentschieden bei den beiden Finalplätzen wird mit einem Wurf auf einen vollen Satz Pins entschieden. Es wird wiederholt, bis das Spiel nicht mehr unentschieden ist. Jeder Spieler in der Mannschaft muss werfen. 

Regeln für Mannschaften aus vier Event
Es ist eine gemischte Division.

Jeder Spieler in der Mannschaft spielt eine Qualifikationsserie aus drei Spielen. Die Punkte der vier Spieler werden zu einem totalten 12 Spielscore zusammengelegt.

Zwei Mannschaften werden auf ihre eigenen Bahnen verteilt. Es kann sein, dass es einige Bahnen mit nur 1 Mannschaft gibt. 

Die Spiler wechseln die Bahn nach jedem Spiel. Mannschaften auf den geraden Bahnnummern bewegen sich nach rechts, wogegen sich Maannschaften auf den ungeraden Bahnnummern nach links bewegen. Die Anzahl der Bahnen, die gewechselt werden, hängt von der Größe der Gruppe ab. 

Top 3 in der endgüætigen Qualifikationsrunde qualifizier sich für einen Finalplatz, wo die Mannschaften auf Platz 2 und 3 vier Spiele (ein Spiel pro Spieler) bowlen, um die Mannschaft zu finden, die vier Spiele (ein Spiel pro Spieler) gegen die Mannschaft auf dem ersten Platz für den endgültigen Sieg bowlt.

Unentschieden im Spiel um Platz 1 oder 3 wird im neunten und zehnten Frame Roll-Off entschieden, der wiederholt wird, bis das Spiel nicht mehr unentschieden ist. Jeder Spiler in der Mannschaft muss bowlen. 

Alle anderen unentschiedenen Spiele in den Qualifikationsrunden werden mit der höchsten Punktezahl im letzten Spiel entschieden. Danach bei einer weiteren unentschiedenen Platzierung wird es mit der höchsten Punktezahl im zweitletzten Spiel usw. entschieden.

Unentschieden bei den beiden Finalplätzen wird mit einem Wurf auf einen vollen Satz Pins entschieden. Es wird wiederholt, bis das Spiel nicht mehr unentschieden ist. Jeder Spieler in der Mannschaft muss werfen.

 

Folge uns und erhalte Updates

 OBEN